Willkommen bei VDH-Eggenstein-Leopoldshafen

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Verein und unserer Arbeit.

Du möchtest eine sinnvolle und altersgerechte Beschäftigung mit deinem Hund?
Du möchtest von Trainern angeleitet werden, die sich fortbilden und individuell auf deinen vierbeinigen Partner und dich eingehen?

Du möchtest Teil eines Vereins werden, bei dem der richtige Umgang mit dem Hund großgeschrieben wird und bei dem der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt?

Wir sind ganz bestimmt ein tolles Team, wir gehen sehr freundschaftlich miteinander um, Lachen ist uns furchtbar wichtig und wir haben sehr viel Spaß bei gemeinsamen Aktivitäten.

Magst du das? Dann bist du bei uns genau richtig!

Du möchtest mit deinem Trainer individuelle Einzelstunden, um für Problemsituationen im Alltag eine Lösung zu finden?
Du möchtest, dass wir dich zum Training zuhause oder auf deiner Gassiwiese besuchen?
Das können wir leider  nicht leisten und möchten dich bitten, dich mit einer Hundeschule deines Vertrauens in Verbindung zu setzen.

Der Hundesportverein Eggenstein-Leopoldshafen beschäftigt ehrenamtliche Trainer, die alles in ihrer Freizeit leisten, damit du dich bei uns wohl fühlst.

Bei Belegung unserer Kurse oder Mitgliedschaft wünschen wir uns aber auch regelmäßige Mithilfe bei Instandhaltung und Pflege unseres Vereinsgeländes sowie des Vereinsheimes, denn Teil eines Vereins zu sein heißt, gemeinsam eine gute Idee umzusetzen.

Gute Nachrichten!
Am 23. Mai beginnen wir wieder mit unserem Übungsbetrieb in reduzierter Form angepasst an die Corona Verordnung und angelehnt an den oben stehenden Plan. Wir werden in sehr kleinen Gruppen großzügig verteilt auf dem Übungsplatz trainieren. Kuchen und Getränkeverkauf, das Verweilen auf dem Gelände und das Mitbringen von Freunden und Familienangehörigen wird leider nicht möglich sein. Wir bitten um unbedingte Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands. Auch unter diesen erschwerten Bedingungen freuen wir uns sehr auf ein Wiedersehen mit euch und euren Hunden.

 

Unser Übungsbetrieb wird vermutlich am Samstag, den 23. Mai wieder starten, natürlich unter strengen Kontakt und Hygienevorgaben. Bitte gebt uns bis dahin Zeit, die veränderten Rahmenbedingungen zu organisieren. Wir halten euch an dieser Stelle und auf unserer Facebookeite auf dem Laufenden!

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG

Der Übungsbetrieb belibt bis auf weiteres eingestellt

Wenn wir den Übungsbetrieb wieder aufnehmen können
informieren wir Euch.

 

Hallo Liebe Mitglieder und Kursteilnehmer,

 

klickt bitte auf den Reiter "Jahresplan", dort findet Ihr alle wichtigen Termine des Vereins
auch geplante Arbeitseinsätze.

Diese Informationen könnt Ihr auch neben dem Vereinseim im Schaukasten und am
"schwarzen Brett" unter dem Vordach finden.

Wir bitten um rege Terilnahme an den Arbeitseinsätzen.

 

Eure Vorstandschaft
 

Das Robert-Koch-Institut hat die französische Regionen Elsass, Lothringen, und Champagne-Ardenne am 11.3.2020 zum Risikogebiet erklärt. Personen, die sich in den letzten zwei Wochen dort aufgehalten haben oder direkten Kontakt zu solchen Personen hatten, sollen – unabhängig von möglichen Symptomen – unnötige Kontakte für 14 Tage (seit dem letzten Aufenthalt) vermeiden. Wir möchten auf diesem Weg alle bitten, die für den Arbeits- und Schulbereich geltenden Regeln auch beim Besuch der Vereinsanlage anzuwenden. Wir zählen darauf, dass alle, die sich zuletzt in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder zu infizierten Personen Kontakt hatten, in Quarantäne bleiben und entsprechend auch dem Trainingsbetrieb fernbleiben.

Zum aktuellen Zeitpunkt wird der Übungsbetrieb weiterbestehen bleiben. Über Änderungen werden wir die Teilnehmer der Kurse sofort informieren.